Logo
Fettverbrenner
Rangfolge
Hilfe im Kampf um,
eine schlanke Figur.
1
Fast Burn Extreme
Bewertung: 10/10
image
Jetzt bestellen!
Aktion:
image
Wirksamkeit:
image
Dauerhaftigkeit der Effekte:
image
Sicherheit:
image
Preis:
image

Fast Burn Extreme ist einer der beliebtesten Fatburner, der täglich eine wachsende Anzahl zufriedener Kunden vorweisen kann. Dies liegt zum Teil an den Effekten, die durch die systematische Anwendung von Fast Burn Extreme erzielt werden.

Aktion

  • Es verbessert denx Stoffwechsel, hauptsächlich von Fetten und Kohlenhydraten,
  • Es reduziert den Appetit und sorgt so für ein Sättigungsgefühl,
  • Es sorgt für den Abbau von Fett, das sich an verschiedenen Stellen des Körpers angesammelt hat,
  • Es reduziert die Ansammlung von neuem Körperfett,
  • Es sorgt für einen Schub an zusätzlicher Energie,
  • Es hält den Cholesterinspiegel auf einem optimalen Niveau,
  • Es verbessert die Konzentration.

Zusammensetzung:

Fast Burn Extreme ist ein hochwertiges Ergänzungsmittel, dessen Formel auf Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs basiert. Solche Inhaltsstoffe sind der Schlüssel zum Erfolg, nämlich zum sicheren Abnehmen. Es ist die Kombination von sorgfältig ausgewählten Inhaltsstoffen und deren richtige Proportionen, die dem Produkt eine so hohe Effektivität verleihen. Fast Burn Extreme basiert auf den folgenden Inhaltsstoffen:

  • Grüner Teeblatt-Extrakt - hat eine schlankmachende Wirkung, stimuliert die Thermogenese, sorgt für ein Sättigungsgefühl, trägt zur Reduktion des vorhandenen Fettes bei und verhindert die Bildung von weiterem Fettgewebe.
  • Extrakt aus indischer Brennnessel,
  • Garcinia cambogia-Extrakt - blockiert ein Enzym, das am Fettstoffwechsel beteiligt ist, sorgt für ein Sättigungsgefühl, verbessert die Verdauungsprozesse und reguliert gleichzeitig den Cholesterinspiegel im Körper,
  • Bitterorangenextrakt - hat einen starken thermogenen Effekt, der zur Kalorienverbrennung beiträgt, hilfreich im Kampf gegen Cellulite,
  • Jährlicher Pfefferextrakt - reduziert das Hungergefühl, da er die Aktivität von Ghrelin, einem mit dem Appetit verbundenen Hormon, reguliert,
  • Koffein - regt die Thermogenese an und führt zu einer Verringerung des Hungergefühls; reduziert das Gefühl der Muskelermüdung bei intensivem Training und Bewegung, verbessert die Konzentration,
  • Chrom - regt den Stoffwechsel an, beeinflusst den Kalorienabbau bei körperlicher Aktivität, wirkt sich positiv auf das Stressniveau aus,
  • Vitamin B6- reguliert den Glukosespiegel im Körper, indem es Nährstoffe in Energie umwandelt, beschleunigt definitiv den Stoffwechsel.

Anwendung:

Der Hersteller empfiehlt die Einnahme von 2 bis 4 Kapseln täglich, je nach Körpergewicht. Wenn es möglich ist, sollten sie etwa eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten oder dem Sport eingenommen werden. Es ist ratsam, 2 Kapseln pro Tag einzunehmen, wenn Sie weniger als 85 Kilogramm wiegen, und 4 Kapseln, wenn Sie mehr als 85 Kilogramm wiegen. Das Produkt sollte mit reichlich Wasser eingenommen werden. Es sind jedoch einige Kontraindikationen zu beachten. Fast Burn Extreme sollte nicht verwendet werden, wenn Sie allergisch oder intolerant gegenüber einem der auf der Packung aufgeführten Inhaltsstoffe sind. Darüber hinaus sollten Sie nicht vergessen, dass das Präparat eine richtige, ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und einen angemessenen Lebensstil nicht ersetzen kann.

Wo und zu welchem Preis zu kaufen:

Das Originalprodukt ist nur auf der Website des Herstellers erhältlich, wo Sie garantiert einen getesteten, effektiven und sicheren Fatburner erhalten. Außerdem wird das Paket schnell und diskret verschickt, sodass Außenstehende den Inhalt nicht herausfinden können. Allerdings werden Sie es in keiner stationären Apotheke finden. Das Produkt ist in 3 Varianten erhältlich:

  • Basic - 1 Packung für 49 €,
  • Standard- 3 Packungen für 98 €,
  • Optimal - 6 Packungen zum Preis von 147 €.

Man muss kein Experte in Analysen sein, um zu bemerken, dass die letzte Option definitiv die vorteilhafteste ist, bei der Sie 3 Packungen des Nahrungsergänzungsmittels Fast Burn Extreme praktisch umsonst bekommen.

2
Cappuccino MCT
Bewertung: 9,8/10
image
Jetzt bestellen!
Aktion:
image
Wirksamkeit:
image
Dauerhaftigkeit der Effekte:
image
Sicherheit:
image
Preis:
image

Vom Hersteller durchgeführte Studien zeigen, dass die systematische Einnahme des Supplements die besten Effekte liefert und das in erstaunlich kurzer Zeit. Mit Cappuccino MCT ist es möglich,:

  • verbessern die Konzentration und das Gedächtnis,
  • das Gefühl der Müdigkeit nach körperlicher Aktivität zu reduzieren,
  • die Effizienz des Körpers während des Trainings zu verbessern,
  • beschleunigen die Fettverbrennung,
  • erhöhen das Sättigungsgefühl,
  • Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterin- und Blutzuckerspiegels,
  • unterstützen den normalen Makronährstoff-Stoffwechsel,
  • reduzieren die Aufnahme von Fetten und Kohlenhydraten,
  • die Körperfettspeicher zu reduzieren,
  • unterstützen die Entwicklung einer nützlichen Darmmikroflora,
  • unterstützen die normale Darmperistaltik, indem sie die Häufigkeit des Stuhlgangs regulieren,
  • die Menge des vom Körper aufgenommenen Zuckers zu reduzieren.

Zusammensetzung:

Durch die Auswahl der besten Inhaltsstoffe in den richtigen Proportionen wurde eine effektive Formel geschaffen. Sie trägt zur schnellen Verbrennung von zuvor angesammeltem Fettgewebe bei und hemmt den Prozess der Ansammlung von neuem Fettgewebe. Die Cappuccino MCT-Ergänzung wurde auf der Basis von 8 Inhaltsstoffen geschaffen, unter denen Sie finden:

  • Kaffee - das Vorhandensein von Arabica und Robusta führt zu einem angenehmen Geschmack und Aroma der Ergänzung; liefert eine Extraportion Energie,
  • MCT-Öl - eine Quelle von mittelkettigen Fettsäuren, die sich bei der Kalorienverbrennung als entscheidend erweist, MCT-Öl beeinflusst die Aufrechterhaltung des Sättigungsgefühls für länger, dank dem die Gewichtsreduktion schneller und effektiver ist,
  • Garcinia Cambogia (Malabar Tamarinde) - bewirkt die Reduzierung des Körpergewichts durch die Begrenzung des Appetits und die Reduzierung des Fettniveaus im Blut dank der vorhandenen Hydroxyzitronensäuren HCA. Garcinia Cambogia beschleunigt die Verbrennung des Fettgewebes, reduziert den Appetit und beeinflusst das optimale Niveau des Cholesterins im Blut. Außerdem hat die HCA-Säure einen signifikanten Effekt auf die Erhöhung der Körpertemperatur, was die Verbrennung von Fettgewebe fördert und den Stoffwechsel beschleunigt.
  • Chrom - unterstützt die Gewichtsreduktion, reduziert den Appetit, verbessert den Makronährstoff-Stoffwechsel, unterstützt die Wiederherstellung der Insulinempfindlichkeit und die Senkung des Blutzucker- und schlechten Cholesterinspiegels,
  • ID-alG™ (enthält Braunalgenextrakt und Traubenkernextrakt)- entsäuert den Körper, reduziert die Aufnahme von Fetten und Kohlenhydraten, unterstützt den Abbau von Körperfett, insbesondere von Bauchfett und viszeralem Fett,
  • Guarana - stimuliert und psychostimuliert, verbessert die Konzentration und das Gedächtnis, verbessert die Immunität, reduziert Kopfschmerzen und Migräne, reduziert das Fettgewebe, reduziert den Appetit, reduziert das Auftreten von Verstopfung und Durchfall, reguliert die Verdauungsprozesse und peristaltische Bewegungen,
  • Inulin - stimuliert die Darmmikroflora, beschleunigt die Darmperistaltik, reguliert den Stuhlgang, reduziert die Verstopfung und den Appetit, sorgt für ein Sättigungsgefühl, reduziert somit das Naschen zwischen den Mahlzeiten,
  • Grüner Kaffee - reduziert die Menge des vom Körper aufgenommenen Zuckers, beschleunigt die Verbrennung der Fettspeicher.

Anwendung:

Cappucino MCT ist ein Fatburner, der auf zwei Arten zubereitet werden kann: kalt und heiß. Der Prozess selbst ist trivial einfach. Der Packung liegt ein Messlöffel bei, mit dem man die entsprechende Menge Cappucino MCT abmessen kann. Für eine Portion benötigen Sie 3 Messlöffel des Pulvers, die Sie in 150 ml Wasser geben. Die entstandene Lösung müssen Sie nun nur noch 30 Sekunden lang kräftig umrühren und anschließend trinken. Es ist nicht ratsam, das Getränk zu süßen. Der systematische Verzehr eines Shakes sorgt für hervorragende Ergebnisse in Form einer Reduzierung des zuvor angesammelten Fettgewebes.

Es wird nicht empfohlen, die zulässige Dosis pro Tag zu überschreiten, da dies zu Nebenwirkungen wie Reizbarkeit, übermäßiger Unruhe, Konzentrationsschwierigkeiten und Gefühlen der Unruhe führen kann. Gleichzeitig ist zu beachten, dass das Präparat nicht am Abend eingenommen werden sollte, da dies zu Einschlafproblemen führen sowie die Schlafqualität beeinträchtigen kann. Cappuciono MCT wird nicht für die Verwendung durch schwangere Frauen empfohlen.

Wo und zu welchem Preis zu kaufen:

Wenn Sie sich für ein Cappuciono MCT-Supplement entscheiden, können Verbraucher verschiedene Aktionspakete nutzen. Was sind diese? Wenn Sie sich für 1 Packung Cappuciono MCT-Brenner entscheiden, müssen Sie £49 für eine einmonatige Behandlung bezahlen. In der Zwischenzeit, wenn Sie ein Standardpaket von 3 Packungen bestellen, werden Sie die Kosten von £98 bezahlen. Man kann sagen, dass Sie eine Packung gratis bekommen. Am vorteilhaftesten ist sicherlich der Kauf von 6 Packungen, die im optimalen Set erhältlich sind. Seine Kosten betragen £147. Sie zahlen nur für 3 Packungen des Supplements. Beantworten Sie selbst, ob es das wert ist. Es ist auch erwähnenswert, dass der Cappuccino MCT Fatburner nur auf der Website des Herstellers gekauft werden kann. Es ist unmöglich, ihn in Online- oder stationären Geschäften zu finden. Dies garantiert den Kauf eines bewährten und sicheren Produktes.

3
Nutrigo Lab Burner
Bewertung: 9,6/10
image
Jetzt bestellen!
Aktion:
image
Wirksamkeit:
image
Dauerhaftigkeit der Effekte:
image
Sicherheit:
image
Preis:
image

Der Zweck von Nutrigo Lab Burner ist es, das Körperfett schnell zu reduzieren und gleichzeitig Muskelmasse aufzubauen. Die Lösung richtet sich sowohl an aktive Frauen als auch an Männer über 18 Jahren. Diese Lösung wird häufig von Sportlern verschiedener Kraft- und Ausdauerdisziplinen verwendet, die in kurzer Zeit ihre Gewichtsgrenzen erreichen müssen.

Aktion:

Die richtig formulierte Nutrigo Lab Burner Ergänzung hat einen direkten Einfluss auf:

  • reduziert den Appetit bei gleichzeitiger Erhöhung des Sättigungsgefühls,
  • beschleunigter Stoffwechsel,
  • Reduktion von Fettansammlungen an verschiedenen Stellen des Körpers,
  • die Fettsynthese hemmen und die Bildung neuer Fettzellen reduzieren,
  • Verbesserung der Aufnahme von Nährstoffen durch den Körper,
  • Aufrechterhaltung eines angemessenen Blutzuckerspiegels,
  • schnellere Muskelerholung nach intensivem Training.

Zusammensetzung:

Die Formel von Nutrigo Lab Burner enthält 6 aktive Inhaltsstoffe, die als natürliche Fettgewebe-Reduzierer gelten. Nutrigo Lab Burner basiert auf natürlichen Pflanzenextrakten und Mineralien, so dass es völlig sicher für den Körper ist. Das Produkt basiert auf natürlichen Pflanzenextrakten und Mineralien, sodass es für den Körper völlig sicher ist.

Nutrigo Lab Burner besteht aus:

  • SINETROL® Xpur - eine Quelle von Vitaminen und Mineralien, Zitrus- und Guarana-Extrakt; trägt zu einer Erhöhung des Prozesses der Freisetzung von Fettsäuren und Glicerol bei; verringert das Volumen der Adipozyten, liefert gleichzeitig Vitamine und Mineralien, die für das richtige Funktionieren des Körpers wesentlich sind; die Formel liefert zusätzliche Energie, beschleunigt den Stoffwechsel und verbessert die Thermogenese.
  • Extrakt aus Garcinia cambogia Citrin® (Malabar-Tamarinde) - reduziert den Appetit, sorgt für ein Sättigungsgefühl, das aus der Hemmung der Lipogenese sowie der Synthese und Speicherung von Glykogen in der Leber resultiert. Der Extrakt reguliert auch den Cholesterin- und Blutdruckspiegel.
  • Himbeerextrakt, wie B1, B2, B6, C, E, K, Kalium, Kalzium, Magnesium, sogenannte Himbeerketone senkt den Blutzuckerspiegel, wirkt antibakteriell und entzündungshemmend, reduziert Blähungen und lindert Verdauungsstörungen, beschleunigt die Fettverbrennung und verhindert seine übermäßige Ansammlung.
  • Chrom - unterstützt die Gewichtsreduktion, reduziert den Appetit, erhält den normalen Blutzucker- und Cholesterinspiegel.
  • Extrakt aus den Früchten des schwarzen Pfeffers (Bioperine®) - enthält Piperin, das durch die Blockierung der Bildung neuer Fettzellen wirkt, die Thermogenese erhöht und die Absorption von Nährstoffen beschleunigt, die Verdauungsprozesse beschleunigt.
  • Extrakt aus dem Rhizom der langen Distel (Kurkuma oder indischer Safran) - beschleunigt die Verdauungsprozesse, reduziert die Produktion von Fettzellen.

Anwendung:

Nutrigo Lab Burner richtet sich hauptsächlich an Personen über 18 Jahren, unter denen sich aktive Menschen, Sportler und Bodybuilder befinden, deren Ziel es ist, schnell Körperfett zu reduzieren und Muskelmasse sichtbar zu machen. Das Nahrungsergänzungsmittel Nutrigo Lab Burner wird besonders für Personen empfohlen, die in kurzer Zeit ihre ideale Körperform erreichen wollen, zum Beispiel vor Wettkämpfen. Das Ergänzungsmittel sollte nicht von Personen unter 18 Jahren oder schwangeren Frauen verwendet werden.

Die Packung Nutrigo Lab Burner enthält 60 Kapseln, was für eine einmonatige Behandlung ausreicht. Der Hersteller empfiehlt die Einnahme von zwei Kapseln pro Tag 30 Minuten vor dem Mittagessen oder 30 Minuten vor dem Training. Wenn Sie diese Empfehlungen befolgen, schaffen Sie die richtigen Bedingungen, damit sich das Präparat im Körper auflöst und so seine Wirksamkeit erhöht. Das Trinken von viel Wasser hilft bei der Aktivierung der aktiven Bestandteile des Produkts, die für den Beginn der Wirkung kurz vor dem Training oder vor den Mahlzeiten notwendig sind. Der Hersteller betont, dass die Verwendung von Nutrigo Lab Burner über mehrere Monate die besten Ergebnisse liefert, was von den zufriedenen Konsumenten bestätigt wird.

Wo und zu welchem Preis zu kaufen:

Der Nutrigo Lab Burner erfreut sich zunehmender Beliebtheit, da er hilft, effektiv Körperfett zu reduzieren und Muskelmasse aufzubauen, was leider nicht in Apotheken und stationären Geschäften zu finden ist. Das Produkt ist nur auf der Website des Herstellers erhältlich. Er garantiert seine Originalität, bewährte Formel, die die beste Wirksamkeit bietet. Der Hersteller ist bestrebt, die Erwartungen möglichst vieler Kunden zu erfüllen, weshalb er beschlossen hat, Nutrigo Lab Burner in drei Paketen anzubieten:

  • basic - 49 € für 1 Packung,
  • Standard - 98 € für 3 Packungen,
  • optimal - 147 € für 6 Packungen.
q

Immer mehr Männer und Frauen entscheiden sich bei Abnehmkuren für hochwertige Fatburner. Wir sollten nicht überrascht sein, denn diese Lösungen zeichnen sich durch innovative Formeln, richtig entwickelte Inhaltsstoffe und die beste Wirksamkeit aus.

Darüber hinaus sind die von den Herstellern von Fatburnern angebotenen Lösungen völlig sicher, und ihre Anwendung verursacht keine Nebenwirkungen.

Im Allgemeinen setzen Fatburner an der Quelle des Problems an, indem sie den Stoffwechsel definitiv beschleunigen und gleichzeitig den Appetit reduzieren, was zu einer Begrenzung der dem Körper zugeführten Kalorien führt. Daher kann man mit Sicherheit sagen, dass der Prozess der Ansammlung von neuem Fettgewebe gehemmt wird, während bereits angesammeltes Gewebe selbst an den widerstandsfähigsten Stellen verbrannt wird.

In unserem Artikel haben wir Informationen über drei verschiedene Fatburner gesammelt, dank derer es möglich ist, ohne den unerwünschten Jo-Jo-Effekt abzunehmen.

image

Fatburner - alles, was Sie darüber wissen müssen!

Zunächst werden wir versuchen, die Bedeutung des Begriffs "Fatburner" zu erklären. Fatburner werden auch als FAT-Burners bezeichnet, die neben Eiweißpräparaten und Kreatin zu den äußerst beliebten Nahrungsergänzungsmitteln gehören. Ihr Ziel ist es, die Ansammlung von Fettgewebe an verschiedenen Stellen des Körpers zu reduzieren und den Abnehmprozess zu unterstützen. Fatburner sind eine hervorragende Lösung für Menschen, die überflüssige Kilos loswerden wollen, die einen ästhetischen Körper formen und schaffen wollen, sowie für aktive Menschen, die Fettgewebe reduzieren und Muskelmasse aufbauen wollen.

Im Allgemeinen sind Fatburner Nahrungsergänzungsmittel, die auf speziell ausgewählten Inhaltsstoffen im richtigen Verhältnis basieren. Unter anderem können wir verschiedene chemische Verbindungen, Wirkstoffe und Stimulanzien unterscheiden, deren Kombination eine Synergie zwischen ihnen bewirken soll. Als Ergebnis führt es unter anderem zur Beeinflussung der Funktionsweise des Nervensystems, der Stimmung und der Herzfrequenz.

Zusammensetzung von Fatburnern

In der Regel wird die Formel von Fatburnern unter dem wachsamen Auge von Spezialisten erstellt, so dass sie eine hohe Effektivität bieten. Die Zusammensetzung von Fatburnern enthält vor allem Wirkstoffe, die die Wärmeproduktion und damit die Körpertemperatur erhöhen, was einen wesentlichen Einfluss auf die Beschleunigung des Stoffwechsels und damit auf den Abbau von Fettgewebe hat. Es ist auch erwähnenswert, dass hochwertige Fatburner Inhaltsstoffe enthalten, die den Körper dazu bringen, angesammeltes Fett intensiver als Energiequelle zu nutzen. Dieser Prozess ist wichtig, weil er dazu beiträgt, die günstigsten Bedingungen für ein effektives Training und eine noch schnellere Fettverbrennung zu schaffen. Die Formel von Fatburnern enthält auch Inhaltsstoffe, die helfen, den Appetit zu unterdrücken oder einzuschränken, was besonders während einer Reduktionsdiät wichtig ist. FAT-Burners können auch solche Inhaltsstoffe wie Koffein, L-Carnitin, schwarzen oder Cayennepfeffer, grünen Tee, Ingwer und viele andere enthalten.

L-Carnitin - nutzt Fettreserven als Energiequelle und trägt so zu deren entscheidender Reduzierung bei.

Grüner Tee - hilft, den Stoffwechsel im Körper zu beschleunigen und die Thermogenese zu verbessern.

Piperin (pflanzliches Alkaloid aus schwarzem Pfeffer) - unterstützt die Thermogenese, stimuliert Histaminrezeptoren in der Magenschleimhaut und verbessert die Verdauung, verbessert die Durchblutung des Verdauungstraktes und dank dessen dringen mehr Nährstoffe in Blut und Lymphe ein.

CLA- stoppt das Enzym, das für das Eindringen von Fett in die Fettzellen verantwortlich ist.

Wirkung von Fatburnern

Wenn wir uns für die Verwendung von Fatburnern entscheiden, müssen wir uns der Prozesse bewusst sein, die in unserem Körper ablaufen werden. Der erste davon ist das Phänomen der Thermogenese, das darin besteht, den Energieverbrauch unseres Körpers zu erhöhen und die Körpertemperatur zu steigern, was einen direkten Einfluss auf die Reduzierung des Fettgewebes hat. Da Fatburner darauf ausgelegt sind, die Thermogenese zu verbessern. Es wird empfohlen, sie morgens auf nüchternen Magen, vor der Hauptmahlzeit und vor dem Training zu verwenden, da es dann möglich ist, die Verdauungsprozesse zu verbessern und die Stoffwechselrate zu erhöhen.

image

Ein weiteres Phänomen, das Fatburner induzieren, ist die Lipolyse, die die Freisetzung von Fettsäuren und Glycerin aus den Fettzellen beinhaltet. Es führt zur Gewinnung von Energie, die aus früh angesammeltem Fettgewebe stammt. Dies macht es möglich, es für noch mehr körperliche Aktivität zu nutzen, dank der es möglich ist, Muskelmasse aufzubauen.

Studien zeigen, dass Fatburner

  • den Stoffwechsel zu verbessern,
  • reduzieren den Appetit und sorgen so für ein Sättigungsgefühl,
  • das angesammelte Fettgewebe zu reduzieren,
  • die Menge des eingelagerten Fetts zu reduzieren,
  • sorgen für eine Extraportion Energie,
  • Cholesterin und Glukose auf einem optimalen Niveau halten,
  • verbessern die Konzentration und das Gedächtnis,
  • das Gefühl der Müdigkeit nach körperlicher Aktivität zu reduzieren,
  • haben einen günstigen Einfluss auf die Darmmikroflora,
  • regulieren die Häufigkeit des Stuhlgangs.

Arten von Fettverbrennern

Kommerziell erhältliche Nahrungsergänzungsmittel zum Fettabbau lassen sich in drei Hauptgruppen einteilen:

  • Thermogene oder Verbrenner - stimulieren den Abbau von Fettzellen, wandeln sie in Energie um, erhöhen die Körpertemperatur und verbrennen mehr Kalorien,
  • Verbrenner ohne Stimulanzien - stimulieren nicht und wirken nicht auf das Nervensystem, was sie für koffeinempfindliche Personen geeignet macht,
  • Blocker - stoppen die Sekretion von Enzymen, die für die Verdauung von Kohlenhydraten und Fetten verantwortlich sind.

Wann sollte man Fatburner verwenden?

Zunächst einmal muss man sich darüber im Klaren sein, dass Fatburner nicht als Ersatz für Diät und Training behandelt werden können. Die Hersteller empfehlen die Verwendung von Fatburnern, wenn es einen spürbaren Formabfall oder Fortschritte bei der Gewichtsabnahme gibt, denn dann braucht der Körper einen zusätzlichen Anreiz, um Fett zu verbrennen und Muskelmasse aufzubauen. Allerdings muss man sich darüber im Klaren sein, dass Fatburner nicht für jeden und in jeder Situation zu empfehlen sind. Denn sie sind reich an Wirkstoffen, die einen Anstieg des Blutdrucks oder der Temperatur und damit eine schnellere Herzfrequenz verursachen können. Aufgrund dieser im Körper ablaufenden Prozesse sollten Fatburner nicht von Frauen eingenommen werden, die stillen, schwanger sind oder eine Schwangerschaft planen, sowie von Frauen und Männern mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen (z. B. Bluthochdruck), Diabetes oder einer Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe des Präparats. Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie sich für die Einnahme eines koffeinhaltigen Supplements entscheiden, keine anderen Produkte konsumieren sollten, die diesen Inhaltsstoff enthalten (z. B.: andere Nahrungsergänzungsmittel, Kaffee, Tee, Schokolade) oder Produkte, die Synephrin enthalten (Nahrungsergänzungsmittel).

Fatburner - sind sie sicher?

Ein effektiver Fatburner sollte so sicher wie möglich sein und das ist möglich, wenn bei seiner Herstellung hochwertige Inhaltsstoffe verwendet werden. Kein Wunder also, dass die Hersteller von Fatburnern alles daran setzen, dass ihre Produkte unter pharmazeutischen Bedingungen hergestellt werden. Darüber hinaus werden innovative Technologien eingesetzt, die auf dem umfangreichen Wissen und der Erfahrung von Spezialisten beruhen. Gleichzeitig betonen wir, dass die sichersten Fatburner vielen Schwermetallanalysen und Wirksamkeitstests unterzogen werden, bevor sie zum Kunden gelangen. Außerdem werden sie auf Reinheit und mikrobiologische Analyse geprüft. Wenn Sie die Empfehlungen und Kontraindikationen des Herstellers beachten, sollten Sie keine Nebenwirkungen bemerken. Man sollte die zulässige Tagesdosis nicht überschreiten und auf bessere und schneller spürbare Effekte setzen. Setzen Sie Ihre Sicherheit an erste Stelle.

Fatburner Dosierung

Fatburner werden in der Regel über einen Zeitraum von mehreren Wochen eingenommen, weil Sie dann mit ihrer besten Wirksamkeit rechnen können. Nach diesem Zeitraum ist es ratsam, eine Pause einzulegen, damit sich Ihr Körper nicht an die Wirkung des Supplements gewöhnt, denn wenn Sie Fatburner länger als den empfohlenen Zeitraum einnehmen, können Sie den Fettverbrennungsprozess hemmen. Außerdem ist zu betonen, dass es nicht empfehlenswert ist, die vom Hersteller empfohlene Dosis zu überschreiten, denn es ist nicht bewiesen, dass die Wirkung schneller eintritt oder bessere Ergebnisse erzielt werden.

Wie wählt man den richtigen Fettverbrenner?

Gleich zu Beginn müssen wir uns darüber im Klaren sein, dass der Körper eines jeden Menschen definitiv anders ist und es kein universelles Produkt gibt, das bei jedem von uns die gleichen Ergebnisse erzielen wird. Bei der Wahl eines Fatburners müssen wir uns diesem Thema individuell nähern, so dass wir die auf dem Markt erhältlichen Produkte aus einem anderen Blickwinkel betrachten können. Denken Sie daran, dass Nahrungsergänzungsmittel, die den Abbau von Fettgewebe beschleunigen, bei der einen Person besser und bei einer anderen etwas schlechter funktionieren. Es gibt jedoch keinen Grund, sich entmutigen zu lassen, denn das Angebot an Fatburnern ist so umfangreich, dass jeder die perfekte Lösung finden wird. Wir sagen Ihnen, worauf Sie bei der Auswahl eines effektiven Fatburners achten sollten.

Dienstalter in der Turnhalle

Wie lange besuchen Sie schon das Fitnessstudio? Wenn Sie erst am Anfang Ihres Abenteuers mit dem Fettabbau und dem Aufbau von Muskelmasse stehen, macht es keinen Sinn, gleich ein Spitzenprodukt zu kaufen. Beim Bodybuilding ist es sogar ratsam, mit schwächeren Produkten aus den unteren Regalen anzufangen, da Sie auf diese Weise einschätzen können, welche Substanzen effektiv auf Ihren Körper wirken und Ihnen helfen, ihr volles Potenzial zu nutzen. Allmählich sollten wir zu stärkeren Fatburnern übergehen, denn ein Produkt, das ganz am Anfang gewählt wird, kann die Wirkung der nächsten Nahrungsergänzungsmittel, die wir wählen, beeinträchtigen und verlangsamen. Und das ist nicht das, was wir wollen. Sie fragen sich, warum Sie ein Ergänzungsmittel wechseln sollten, wenn es funktioniert? Es ist ratsam, fettgewebereduzierende Produkte zu wechseln, damit die Reize, die den Körper zur Verbrennung von Fettgewebe anregen, nicht nachlassen, damit die von uns verwendeten Verbrenner nicht unsere individuelle Toleranz schwächen.

Toleranz des Körpers gegenüber Fatburnern

Die Wahl des besten Fettverbrenners ist eine individuelle Angelegenheit, da einige Ergänzungen für eine Person arbeiten und fantastische Ergebnisse liefern, und für eine andere nicht unbedingt ein Gefühl der Enttäuschung hinterlassen. Leider ist die Toleranz gegenüber den Wirkungen bestimmter Nahrungsergänzungsmittel eine individuelle Angelegenheit und es gibt keine spezifische Möglichkeit, sie zu bestimmen. Wir empfehlen, Fatburner mit möglichst schwacher Wirkung zu testen und dann zu stärkeren überzugehen, denn leider gewöhnt sich unser Organismus schnell an sie und erhöht seine Toleranz gegenüber ihrer Wirkung.

Gesundheitliche Probleme

Wenn wir uns entscheiden, Fatburner in unsere Ernährung aufzunehmen, müssen wir uns ehrlich die Frage stellen, ob wir an Herz-, Blutdruck- und Kreislaufkrankheiten leiden. Außerdem müssen wir sicher sein, dass wir nicht allergisch auf einen Inhaltsstoff des Fatburners reagieren. Andernfalls besteht die Gefahr, dass wir negative Nebenwirkungen wie Herzrhythmusstörungen oder Herzstiche, Bluthochdruck, unablässige Kopfschmerzen und andere schwerwiegende Folgen für unseren Körper erleiden. Wir dürfen keine gesundheitlichen Probleme unterschätzen, da dies zu ernsthaften Konsequenzen führen kann. Wir müssen uns zuerst um unsere Sicherheit und Gesundheit kümmern.

Wie wählt man den richtigen Fettverbrenner?

Wie lange bleiben wir bei der Fettreduktion?

Dies ist ein grundlegender Punkt, den wir gleich zu Beginn des Fettverbrennungsprozesses realisieren müssen. Wir müssen uns jedoch darüber im Klaren sein, dass die Reduktionsperiode schwierig ist und über die Zeit verteilt werden sollte, um nicht zu einer Situation zu führen, in der die Ermüdung einen Mangel an gewünschten Ergebnissen verursacht und somit zu einem Verlust der Motivation führt, weiter an der Figur zu arbeiten.

Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosierung

Uns ist klar, dass jeder von uns die gewünschten Ergebnisse in der kürzest möglichen Zeit erreichen möchte. Wir sollten uns jedoch an das Hauptprinzip erinnern, dass wir uns zuerst um unsere Gesundheit und Sicherheit kümmern sollten. Deshalb sollten wir die vom Hersteller festgelegten empfohlenen Dosen nicht überschreiten. Wenn Sie nicht sofort die gewünschten Effekte spüren, sollten Sie die Dosis nicht erhöhen, denn es ist nicht bestätigt, dass eine größere Menge der eingenommenen Produkte bessere Effekte bringt. Leider kann die Erhöhung der empfohlenen Dosis nur zu gesundheitsgefährdenden Nebenwirkungen führen. Beginnen Sie immer mit der niedrigsten Dosis für mindestens 2 Wochen, wenn möglich erhöhen Sie allmählich die Dosis und warten Sie auf zufriedenstellende Ergebnisse.

Verschiedene Lösungen für Anfänger und Fortgeschrittene

Sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Sportler haben das gleiche Ziel, nämlich überschüssiges Körperfett loszuwerden und das Aussehen der Muskelmasse zu verbessern. Allerdings sollten sie unterschiedliche Lösungen verwenden, da ihr Organismus unterschiedliche Bedürfnisse hat.

Anfänger sollten sich auf die Auswahl einer Lösung zur Gewichtsabnahme konzentrieren, die hilft, überschüssiges Körperfett so schnell wie möglich zu reduzieren. Die Wahl der richtigen Formel sollte die Verringerung des Verlustes von L-Carnitin während der Verdauung beinhalten. Es hilft wiederum, freie Fettsäuren effizienter zu den Energiezentren der Zellen zu transportieren, wo die Reaktion der Verbrennung dieser stattfindet. Dieser Prozess führt zur Freisetzung von Energie, die für ein effizienteres Training im Fitnessstudio genutzt werden kann. Die Wahl eines Produkts, das mit Grüntee-Extrakt angereichert ist, hilft, den Stoffwechsel zu verbessern, sowie die Thermogenese zu beeinflussen, was im Falle von Fatburnern extrem wichtig ist. Wählen wir Produkte, die eine bessere Absorption von Nährstoffen gewährleisten und helfen, die Ansammlung von Fetten zu reduzieren und ihre Synthese zu hemmen. Wir sollten auch darauf achten, dass der von uns gewählte Fatburner zusätzlich Chrom enthält, das zur Aufrechterhaltung des richtigen Stoffwechsels der Makronährstoffe beiträgt, hilft, den richtigen Glukosespiegel im Blut aufrechtzuerhalten und unkontrollierte Hungerattacken einzuschränken.

Fatburner für Fortgeschrittene, die wettkampforientiert trainieren und deren Training in der Regel deutlich länger dauert als bei Anfängern, sollten sich durch eine stärkere Wirkung auszeichnen. Gemeint sind hier Fatburner, die die Thermogenese erhöhen und damit den Körper zum Training anregen. Supplemente für fortgeschrittene Sportler sind so formuliert, dass sie den Abbau von überschüssigem Körperfett besser unterstützen. Sie beseitigen Reservefett und Gewichtskontrolle bei gleichzeitiger starker Thermogenese und optimaler Stimulierung des Organismus und Steigerung der Konzentration, wodurch die Ermüdung beim Training verringert wird.

Vor- und Nachteile von Fatburnern

Beobachtet man die Situation unter den Sportlern, kann man feststellen, dass diese immer bereitwilliger zu Fatburnern greifen, die effektiv helfen, angesammeltes Fettgewebe zu reduzieren und Muskelmasse aufzubauen. Was sind Fatburner? Es sind beliebte Nahrungsergänzungsmittel, die Ihnen helfen, in relativ kurzer Zeit Ihren Traumkörper zu erreichen. Wir haben uns entschlossen, eine Zusammenfassung der Vor- und Nachteile dieser Fatburner zu erstellen, um Ihnen das Thema näher zu bringen.

Vorteile von Fatburnern

Hochwertige Fatburner sind bei Sportlern sehr beliebt, da sie den Prozess der Fettreduktion und des Masseaufbaus hervorragend unterstützen. Jede Person, die sich für die Verwendung eines Fatburners entschieden hat, wird zustimmen, dass sie es Ihnen ermöglichen, ein paar unerwünschte Kilos zu verlieren. Es ist jedoch zu bedenken, dass der Prozess langwierig ist und der Anwender Geduld haben muss. Fatburner beschleunigen die Stoffwechselprozesse im Körper, was zu einer schnelleren Verbrennung von Fettgewebe und Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper führt. Die Wahl einer gut konzipierten Formel ist wichtig, weil gute Fatburner auch dafür sorgen, dass das Verhältnis von Muskelmasse und Fettmasse im Körper richtig ausgeglichen ist. Deshalb verhindert es die Dehydrierung und damit den Verlust unserer Kraft. Die Wahl solcher Supplemente reduziert das Risiko des Jo-Jo-Effekts im Prozess der Gewichtsabnahme. Die Forschung zeigt, dass viele Präparate auch das Appetitgefühl reduzieren, dank dem es möglich ist, deutlich weniger Nahrung und damit weniger Kalorien zu sich zu nehmen. Es ist jedoch ratsam, sich daran zu erinnern, dass der Brenner allein die Arbeit nicht erledigen wird. An erster Stelle sollte die körperliche Aktivität stehen und die Wirkung der Fatburner sollte unseren Körper unterstützen, damit der Anwender mit einem schnellen Gewichtsverlust und keinem Jojo-Effekt rechnen kann. Abschließend lässt sich sagen, dass Fatburner viele Vorteile bieten, wie z. B.:

Vor- und Nachteile von Fatburnern
  • Verbesserter Stoffwechsel, hauptsächlich von Fetten und Kohlenhydraten,
  • Reduziert den Appetit und sorgt so für ein Sättigungsgefühl,
  • Reduktion von Fettansammlungen an verschiedenen Stellen des Körpers,
  • Reduzierte Ansammlung von neuem Körperfett,
  • Ein Schub an zusätzlicher Energie,
  • Cholesterin und Glukose auf optimalem Niveau,
  • Verbesserte Konzentration und Gedächtnis,
  • Reduziert das Gefühl der Müdigkeit nach körperlicher Aktivität,
  • Unterstützung der Entwicklung einer nützlichen Darmmikroflora,
  • Unterstützung der normalen Darmperistaltik durch Regulierung der Häufigkeit des Stuhlgangs,
  • Modellierung der Muskelmasse.

Nachteile von Fatburnern

Auch Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsabnahme wirken sich negativ auf unseren Körper aus, da sie bei Frauen durch ihren Chromgehalt die Wirkung der Antibabypille verringern. Darüber hinaus wirken sich Fatburner bei manchen Menschen auch negativ auf das Skelettsystem und die Leber aus. Es ist erwiesen, dass eine zu lange Einnahme von Fatburnern zu negativen Auswirkungen auf das Verdauungssystem führen kann, was sich durch häufigen Durchfall oder Blähungen bemerkbar macht.

Wie Fettverbrenner funktionieren

Ganz am Anfang müssen wir die Frage beantworten: Was sind Fatburner? Es handelt sich um hochwertige Nahrungsergänzungsmittel auf der Basis sorgfältig ausgewählter Inhaltsstoffe, die es ermöglichen, das Fettgewebe, das sich in verschiedenen Teilen des Körpers angesammelt hat, schnell zu reduzieren. Wenn wir uns für die Einnahme von Fatburnern entscheiden, finden in unserem Organismus bestimmte Prozesse statt; dazu gehören Thermogenese, Lipolyse, Fettoxidation, Diurese und Hungerunterdrückung.

Arten von Fettverbrennern

Zu den beliebten Fatburnern gehören Thermogenics, die die Verbrennung von Körperfett unterstützen. Sie enthalten in ihrer Zusammensetzung Kräuter und Chemikalien, die eine Erhöhung der Körpertemperatur bewirken und damit den Stoffwechsel beschleunigen. Dazu gehören Koffein, Synephrin (Bitterorangenpräparat) oder Yohimin (afrikanischer Baumextrakt).

Zu den gängigen Nahrungsergänzungsmitteln gehören Kohlenhydratblocker, die die Verdauung von komplexen Kohlenhydraten reduzieren. Dies ist wichtig, da Kohlenhydrate, die nicht aufgespalten werden können, auch nicht vom Körper aufgenommen und als Fett gespeichert werden können.

Der Zweck von Fettblockern ist es, die Menge des aufgenommenen Fetts zu reduzieren. Einer der am häufigsten verwendeten Makler ist Chitosan, das Fett im Verdauungstrakt bindet, bevor der Körper Zeit hat, es zu absorbieren. Wir müssen jedoch die Empfehlungen des Herstellers solcher Präparate befolgen, da ein übermäßiger Gebrauch von Fettblockern zu Verdauungsstörungen und häufigem Durchfall führen kann.

Cortisol-Blocker führen zu einer Verringerung des Appetits und der Fettspeicherung. Am beliebtesten ist Ashwagandha oder indischer Ginseng.

Thermogenese

Es ist ein Prozess, der in unserem Körper abläuft, dessen Ziel es ist, den Energieverbrauch des Körpers zu erhöhen und die Körpertemperatur zu steigern, was wiederum zur Beschleunigung der Stoffwechselprozesse führt. Während des Prozesses der Thermogenese verwendet der Körper das angesammelte Fettgewebe, um die entsprechende Menge an Kilokalorien zu erhalten. Der sehr intensive Prozess der Thermogenese, der in unserem Körper stattfindet, stimuliert den Stoffwechsel, reduziert das Hungergefühl und erhöht das Sättigungsgefühl. Außerdem wird der Energieverbrauch erhöht, indem die Fettverbrennung beschleunigt wird. Das in Fatburnern enthaltene Koffein wirkt synergetisch mit anderen Inhaltsstoffen, wie z.B. dem Grüntee-Extrakt, der zusätzlich starke Epigallocatechine enthält. Diese sind für die Thermogenese verantwortlich.

Wie Fettverbrenner funktionieren

Lipolyse

Ein Prozess, der unter dem Einfluss von Fettverbrennungspräparaten stattfindet und die Freisetzung von Fettsäuren und Glycerin aus den Fettzellen bewirkt. Im Allgemeinen handelt es sich um einen Prozess, der zur Gewinnung von Energie aus abgelagerten Reserven des Fettgewebes beiträgt. Das Ziel dieses Prozesses ist es, überschüssiges Körperfett zu reduzieren und den Körper zu formen. Zu den Regulatoren dieses Prozesses gehören Koffein und Synephrin. Koffein stimuliert das zentrale Nervensystem und führt zu einer erhöhten Konzentration von Katecholaminen, d.h. Adrenalin und Noradrenalin, sowie zu einer Anregung der Freisetzung von Fettsäuren. Synephrin kann mit beta-3 adrenergen Rezeptoren interagieren und so die Freisetzung von Fettsäuren direkt beeinflussen.

Oxidation von Fetten

Die Fettsäureoxidation ist einer der Schritte im Prozess der Umwandlung von Fetten in Energie und andere Verbindungen, die von den menschlichen Muskeln genutzt werden. Leider gibt es Situationen, in denen die freigesetzten Fettsäuren nicht von den Muskeln genutzt werden, sondern in die Fettzellen zurückkehren. Dies ist der Zeitpunkt, an dem gute Fatburner in Aktion treten sollten. Sie stimulieren die Mitochondrien und zwingen sie, die vorhandenen Säuren zu verbrennen. Es ist äußerst wichtig, die Oxidation von Fetten zu kontrollieren, da Störungen in diesem Prozess mit der Ansammlung von unverarbeiteten Fettsäuren in verschiedenen Organen verbunden sind.

Diurese

Die Diurese ist ein wichtiger Prozess, der für die richtige Ausscheidung von Flüssigkeiten aus dem Körper verantwortlich ist. Dies ist wichtig, weil in vielen Fällen überschüssiges Wasser, das sich im menschlichen Körper angesammelt hat, für körperliche Unvollkommenheiten verantwortlich ist. Daher sollte die Anwesenheit von Löwenzahn oder Brennnessel in Fatburnern niemanden überraschen.

Hungerunterdrückung

Es ist ein Prozess, der den Appetit reduziert, was zu einer Reduzierung der Kalorienaufnahme führt. Dies ist ein sehr wichtiger Faktor bei der Begrenzung des Naschens zwischen den Mahlzeiten. Gleichzeitig ist es erwähnenswert, dass die Kombination der Hungerunterdrückung mit der Stimulation der Thermogenese zur Erzeugung eines großen Kaloriendefizits führt.

Mit welchen Effekten kann man nach der Anwendung von Fatburnern rechnen?

Die systematische Einnahme von Fatburnern bietet viele Vorteile, unter anderem:

  • Erhöhte gefühlte Energiemenge,
  • Verbesserte Stoffwechselprozesse,
  • Verminderter Appetit,
  • Reduziert die Menge der aufgenommenen Fette und Kohlenhydrate,
  • Reduziert das Körperfett,
  • Optimierte Cholesterin- und Blutzuckerspiegel,
  • Verbesserte Konzentration.

Die beliebtesten Substanzen, die in Fatburnern verwendet werden

Ein Fatburner ist nicht gleich ein anderer Fatburner, was an den Unterschieden in den Inhaltsstoffen liegt, die bei ihrer Herstellung verwendet werden. Jeder Hersteller unternimmt die größten Anstrengungen, um sicherzustellen, dass sein Fatburner die größte Wirksamkeit und damit das größte Interesse bei den Verbrauchern genießt. Beliebte Inhaltsstoffe sind:

L-Carnitin

Ein Bestandteil, der am Transport von langkettigen Fettsäuren zu den Mitochondrien beteiligt ist, wo Energie produziert wird. Da L-Carnitin Fettreserven als Energiequelle nutzt, unterstützt es maßgeblich den Abbau von überschüssigem Körperfett. Supplemente, die L-Carnitin enthalten, sind besonders für aktive Menschen zu empfehlen, da körperliche Bewegung die Muskeln in hohem Maße mobilisiert, was die Nutzung von Fettreserven als Energiequelle ermöglicht.

Grüner Tee

Dank seines Gehalts an Catechin unterstützt er den Stoffwechselprozess im Körper und hilft so beim Abnehmen. Studien haben bewiesen, dass grüner Tee die Verbrennung von Fettgewebe während des Trainings erhöht und somit den Prozess der Gewichtsabnahme unterstützt. Erwähnenswert ist auch, dass Grünteeblatt-Extrakt zum Abbau von vorhandenem Fett beiträgt und die Bildung von neuem Fettgewebe verhindert.

Piperin (Schwarzer Pfeffer Pflanzenalkaloid)

Es unterstützt den Prozess der Thermogenese und stimuliert Histamin-Rezeptoren der Magenschleimhaut und verbessert die Verdauung. Darüber hinaus hat Piperin eine starke Wirkung, die die Durchblutung des Verdauungstraktes verbessert, dank derer mehr Nährstoffe in das Blut und die Lymphe eindringen. Es wurde bewiesen, dass es den Kampf gegen Cellulite unterstützt.

CLA (konjugierte Linolsäure)

Es blockiert das Enzym, das für das Eindringen von Fett in die Fettzellen verantwortlich ist, und beeinflusst gleichzeitig die Gewichtsreduktion.

Die beliebtesten Substanzen, die in Fatburnern verwendet werden

Garcinia Cambogia (Malabar-Tamarind) Frucht-Extrakt

Es hemmt die Umwandlung von aufgenommenen Kohlenhydraten in Fett, reduziert den Appetit und beschleunigt das Sättigungsgefühl bei der Nahrungsaufnahme. Der Extrakt sorgt für das Sättigungsgefühl und reduziert den Bedarf an zusätzlichen Kalorien. Außerdem hilft er, den entsprechenden Cholesterinspiegel im Körper zu erhalten. Die hier vorhandene Hydroxyzitronensäure HCA beeinflusst die Erhöhung der Körpertemperatur, was die Verbrennung von Fettgewebe und die Beschleunigung des Stoffwechsels fördert.

Koffein

Es stimuliert die Thermogenese und führt zu einer Verringerung des Hungergefühls. Studien zeigen, dass Koffein die dem Körper zugeführte Energiemenge erhöht und gleichzeitig die Müdigkeit nach intensiver körperlicher Aktivität reduziert.

Chrom

Es unterstützt die Gewichtsreduktion, indem es die Stoffwechselprozesse im Körper anregt. Chrom reduziert auch den Appetit, dank dem es möglich ist, Naschen und Süßigkeiten zu begrenzen. Studien zeigen, dass Chrom den Stoffwechsel von Makronährstoffen verbessert, während es die Wiederherstellung der Insulinempfindlichkeit unterstützt und den Blutzucker- und schlechten Cholesterinspiegel senkt. Es wurde auch bewiesen, dass es eine positive Wirkung auf den menschlichen Körper in Stresssituationen hat.

MCT-Öl

Es versorgt den Körper mit einer beträchtlichen Dosis Energie, die lange Zeit auf dem gleichen Niveau gehalten wird. MCT-Fette werden schnell in Energie umgewandelt und vom Körper genutzt. Es hat nachweislich eine positive Wirkung auf den Prozess der Gewichtsreduktion. Gleichzeitig ist zu beachten, dass bei der Verwendung einer mit MCT-Öl angereicherten Ergänzung der Körper viel mehr Kraft für intensives und langes Training hat.

Guarana

Dieser Inhaltsstoff reduziert deutlich das Fettgewebe, was mit einer Verringerung des Appetits und einem Sättigungsgefühl verbunden ist. Guarana reduziert auch das Auftreten von Verstopfung und Durchfall und reguliert die Verdauungsprozesse und peristaltischen Bewegungen im Körper.

Schwarzer Pfeffer Fruchtextrakt

Dieser Extrakt ist reich an Piperin, das die Wirkung hat, die Bildung neuer Fettzellen zu blockieren. Es erhöht die Thermogenese, beschleunigt die Aufnahme von Nährstoffen und beschleunigt die Verdauungsprozesse.